Erdbeer-Joghurt-Torte *Beitrag von Jenny

Diese Torte hab ich zum 36. Geburtstag eines guten Freundes gebacken. Sie schmeckt wirklich sehr lecker und ist die perfekte Sommertorte.Nutzt also schnell noch die letzten Erdbeertage!

Zutaten:

  •   3 Eiweiß
  • 300g Zucker
  • 150g gemahlene Mandeln
  • 600g Erdbeeren
  • 3 Tüten Sofort-Gelantine
  • 600g Naturjoghurt
  • 3 EL Rum
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 400g Sahne
  • 100g Vollmilchschokolade

Zubereitung:
Backofen auf 120ºC Umluft vorheizen. Die Eiweiße zu steifen Schnee schlagen, dabei 150g Zucker einrieseln lassen. Die Mandeln unterheben.  Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform streichen. 40 Minuten backen, aus dem Ofen nehmen und in der Form komplett auskühlen lassen.
Erdbeeren waschen, trocken tupfen und halbieren. Den Tortenboden mit ca 500g Erdbeeren belegen. Dabei mit der Schnittfläche nach unten belegen. Den Joghurt mit dem restlichen Zucker, Rum, Zitronensaft und dem Vanillezucker verrühren. Nun die Sofort-Gelantine vorsichtig ordentlich einführen. Die Joghurtcreme kalt stellen. Die Sahne steif schlagen und unter die Creme heben. Die Joghurtcreme auf die Erdbeeren streichen und ca. 4 Std. kalt stellen.
Die restlichen Erdbeeren auf ein Backblech setzen. Die Schokolade im warmen Wasserbad schmelzen.  Die Erdbeeren mit der Schokolade verzieren und kalt stellen.
Zum Servieren die Torte mit den Schoko-Erdbeeren dekorieren. Fertig 🙂

One comment

  1. […] Jetzt kommt ja ein langes Wochenende und die Erdbeerzeit hat begonnen, da schreit alles nach einem Kuchen mit Erdbeeren. Da ja in diesen Zeiten kein Besuch kommt, ist die Menge so berechnet, dass sie für eine kleine Springform mit 20 cm Durchmesser passt. Es ist ein sogenannter naked cake, also ziemlich natürlich mit „unverputzten “ Seiten. Die Zuckermenge ist recht sparsam, ich reduziere da so weit wie möglich und mag es gar nicht mehr so süß, echte Süßschnäbel müssen die Menge eventuell erhöhen. Wir fanden das Törtchen perfekt, eine tolle Mischung aus cremig,fluffig, frisch und knackig. Probiert doch in den nächsten Wochen auch nochmal die fantastische Erdbeer-Galette und Jennys geniale Erdbeer-Joghurt-Torte. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.