Schoko-Power-Riegel *Beitrag von Jenny

Lecker, gesund und schnell gemacht? Wenn ihr das in einem Gericht vereinbaren wollt, dann braucht ihr diese Riegel! Sie sind ein toller Snack zwischendurch , außerdem kann man sie auch wunderbar verschenken. Und zur Weihnachtszeit könnt ihr aus der Masse anstatt der Riegel kleine Quadrate schneiden und habt eine tolle Abwechslung auf dem Plätzchenteller. Die Riegel halten sich etwa eine Woche (falls sie vorher nicht schon alle wegenascht sind) und können am Besten in einer Blechdose aufbewahrt werden.

Zutaten:
  • 80g Trockenfrüchte nach Belieben
  • 2 EL Butter
  • 100g Honig
  • 180g Schoko-Müsli
  • 50g gehackte Haselnüsse
  • 2 El Mehl
  • 1 TL Zitronensaft
  • 100g Vollmilchschokolade
Trockenfrüchte grob hacken. Butter in einem Topf schmelzen, Honig zugeben, erwärmen. Übrige Zutaten (außer der Schokolade) einrühren.
Backofen auf Umluft 130ºC vorheizen. Eine eckige Auflaufform mit Backpapier auslegen und die Masse hineinreichen.
Müslimasse im Ofen 12-15 Minuten backen, herausnehmen und etwas abkühlen lassen. Lauwarm in ca 2 cm breite Riegel schneiden. Die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen und über die Müsliriegel spritzen, trocknen lassen. Fertig 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.