Nougatcreme-Torte * Beitrag von Jenny

Zum Muttertag wollte ich meiner Mama eine besonders tolle Torte backen. Da ich weiß, das sie Nougat liebt ist meine Wahl ziemlich schnell auf diese Torte gefallen. Die Torte ist zwar sehr mächtig durch die Nougat-Buttercreme, aber super lecker. Und meine Mama hat sich riesig gefreut.
Zutaten:
  • 11 Eigelb
  • 325g Zucker
  • 3 Packungen Vanillezucker
  • 1 TL abgeriebene Zitronenschale
  • 200g Mehl
  • 12 Eiweiß
  • 150g Nougat
  • 250g Butter
  • Krokant nach Bedarf
  • Zuckerblumen
Zubereitung:
Ofen auf Umluft 180ºC vorheizen. 8 Eigelbe, 250g Zucker und 2 Packungen Vanillezucker cremig rühren. Zitronenschale und Mehl unterarbeiten. 8 Eiweiß steif schlagen und unterheben. Masse in eine gefettete Springform füllen und ca 30 min backen.
Nougat würfeln und über heißen Wasserbad schmelzen. Butter, 3 Eigelbe, je Rest Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Etwas abgekühlten Nugat unterrühren. 2 Eiweiß steif schlagen und unterheben. Ausgekühlten Boden einmal durchschneiden. Unteren Boden mit der Creme bestreichen und den oberen Boden auflegen. Übrige Creme an den Rand und die Oberfläche streichen. Den Krokant an den Rand drücken. Die Oberfläche mit den Zuckerblumen und dem Krokant dekorieren. Ca 3 Std kühlen. Fertig 😀
nugattorte3

One comment

  1. […] Wenn ihr, wie ich, auch auf Nougat steht, dann probiert doch auch meinen Nuss-Nougat-Kuchen, meine Nougattorte oder meinen […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.