Kinder-Schoko-Croissants *Beitrag von Jenny

Dieses Rezept habe ich letztens in einem Video gesehen und  war von dieser witzigen Idee so begeistert, dass ich die Croissants sofort beim nächsten gemütlichen Frühstück  mit meinem Freund ausprobiert habe. Es gibt wohl kaum ein Rezept , das mit nur zwei Zutaten auskommt, so schnell und einfach gemacht ist und so unglaublich lecker schmeckt. Am besten schmecken die Croissants, wenn sie gerade aus dem Ofen kommen, aber natürlich auch kalt. Die Croissant sind auch ein prima Mitbringsel für ein Brunch und werden für Überraschung und Begeisterung sorgen.

Zutaten:
  • 1 Packung Fertig-Croissantteig
  • 6 Stück Kinderschokolade
Zubereitung:
Zuerst den Croissant-Teig öffnen und die dreieckigen Teigstücke auf einer Arbeitsfläche zurecht legen.
Am breiten Ende einen Kinderschokolade-Riegel drauf legen und den Teig zusammen rollen. Das Ganze mit allen Teigstücken auch machen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen.
Dieses kommt jetzt in den auf 180°C vorgeheizten Backofen, wo die Croissants 10-15 Minuten knusprig und goldbraun gebacken werden. Fertig 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.