Kartoffelcremesuppe mit Räucherlachs *Beitrag von Jenny

Diese Suppe ist perfekt für ein schnelles Abendessen. Außerdem eignet sie sich hervorragend als Auftakt für ein Menü, edel und trotzdem einfach gemacht.

Zutaten:
  • 350g Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 500ml Gemüsebrühe
  • 100g Räucherlachs (in dünnen Scheiben)
  • 50g Sahne
  • 2 TL Senf
  • Salz und Pfeffer
Zubereitung:
Die Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen und ebenfalls in Würfel schneiden. Die Butter in einem Topf zerlassen und die Kartoffel- sowie die Zwiebelwürfel darin kurz anbraten. Die Gemüsebrühe angießen und zum Kochen bringen. Die Kartoffeln zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. weich garen.
Inzwischen den Lachs in feine Streifen schneiden. Die Suppe im Topf mit dem Pürierstab fein pürieren. Die Sahne sowie den Senf untermixen. Die Suppe mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Lachsstreifen auf die Suppe streuen. Sofort servieren 🙂
Kartoffelsuppe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.