Erdbeer-Tiramisu *Beitrag von Jenny

Jetzt ist wieder Erdbeerzeit und die kühne Küche liebt Erdbeeren!

Ihr findet bei uns Rezepte für eine frische Erdbeer-Joghurt-Torte, ein feines Erdbeer-Schoko-Törtchen oder auch ein sommerliches Erdbeerdessert. Und nun auch ein Rezept für ein Tiramisu mit Erdbeeren. Durch Joghurt und Frischkäse schmeckt es sehr fruchtig und leicht.  Es ist ideal für Gäste und lässt sich gut vorbereiten. Falls ihr mal keine Erdbeeren vorrätig habt, dann lässt sich das Tiramisu z.B. mit Himbeeren, Pfirsichen oder Blaubeeren zubereiten, die tolle Creme und der knackige Krokant passen immer gut.

Zutaten:

  • 200g Löffelbiskuit
  • 200g Frischkäse
  • 150g Naturjoghurt
  • 200g Sahne
  • 500g Erdbeeren
  • 50g Krokant

Zubereitung:

Den Frischkäse mit dem Joghurt vermischen. Sahne steif schlagen und unter die Frischkäsemasse heben und nach Belieben süßen.

Ein paar Erdbeeren klein schneiden und für die Deko zur Seite legen. Den Rest Erdbeeren fein pürieren.

In einer Auflaufform zuerst eine Schicht Löffelbiskuit verteilen, dann die Frischkäsemasse, nun das Erdbeerpüree, nun wieder Löffelbiskuit, Joghurtmasse und dann wieder Erdbeerpüree. Abschließen mit Löffelbiskuit und Joghurtmasse.

Nun nur noch das Tiramisu mit den Erdbeerstücken und dem Krokant dekorieren.

Das Ganze für ca. 4 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Fertig 😊

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.